• winter-1
  • winter-2
  • winter-3
  • winter-4
  • winter-5
  • winter-6
  • winter-7
  • winter-8
  • winter-9
  • winter-24
  • winter-11
  • winter-12
  • winter-13
  • winter-14
  • winter-15
  • winter-16
  • winter-17
  • winter-18
  • winter-19
  • winter-20 
  • winter-21
  • winter-23
  • winter-25

WESTENDORF im Brixental, Tirol

Westendorf:
 Winter in Westendorf

Westendorf hat seine ganz besonderen Reize, und offensichtlich noch ein bisschen mehr von all dem, was ein Tiroler Bergdorf ausmacht. Jedenfalls war die gestrenge, internationale Jury im Rahmen der "Entente Florale" davon überzeugt und wählte 1998 Westendorf zum "Schönsten grünenden und blühenden Dorf Europas"! Eine schmucke Kirche und einen malerischen Ortskern, eine lebendige Landwirtschaft, eine intakte Landschaft und herrliche Gelegenheiten für Sport und Erholung, waren sozusagen die Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme.
Westendorf sei ein Ort, der zu seiner Tradition stehe, meinte das "Entente"-Komitee damals. Einst wie heute haben diese Werte Gültigkeit und man ist sichtbar bemüht, diesen Grundsätzen treu zu bleiben.
An dieser Stelle sei nur ein Beispiel repräsentativ genannt: Den behutsamen und verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur zeigt eindrucksvoll der Bergsee am Kreuzjöchl. Er wurde von den Bergbahnen als Speicherreservoir für die Beschneiungsanlage im Winter errichtet, ist aber gleichzeitig zu einem weit gelobten Paradebeispiel für einen "Natursee aus zweiter Hand" und zu einem sommerlichen Wanderziel für Erholungssuchende geworden.

S O M M E R-
grün, blühend, sorgenfrei,... Wohlbefinden Westendorf

Abseits vom Durchzugsverkehr, auf einem kontrastreichen Sonnenplateau, in der Region Wilder Kaiser - Brixental und den Kitzbüheler Alpen gelegen, bietet der reizende Ort Westendorf (800m) Ruhe-und Erholungssuchenden wie sportlich aktiven Urlaubern gleichermaßen viel.
Nicht nur Mountainbiking, Hiking, Trekking, Paragliding, Nordic Walking, Tennis, Schwimmen, Reiten, Radfahren,... zählen in Westendorf zu den Freizeitbeschäftigungen. Schon ein gemütlicher Spaziergang auf kilometerlangen Wegen ist von puristischer Schönheit. Die Wiesen so grün, dazwischen schattige Wälder und nette Rastplätze, vorbei an idyllischen Bauernhöfen, Almen und Hütten - kurzum die Kulturlandschaft von Westendorf bietet genau jene Bilder, welche leider immer seltener werden. Die imposante Bergwelt bis 2.400m mitsamt des wunderschönen Windautales, einem Naturjuwel, ist ein schier unerschöpfliches Wandergebiet. Wie Szenen aus einem Werbespot empfindet auch der begeisterte Radfahrer und Mountainbiker die Schönheit dieser Region. Ob flach oder steil berghauf - "Radln" ist in Westendorf und den umliegenden Orten ein pures Vergnügen, sogar mit einem "Schwarm" von Kindern, dank eines verkehrsarmen Nebenstraßennetzes. Ein Sprung ins kühle Nass des beheizten Freischwimmbades bringt an heißen Tagen die willkommene Abkühlung. Westendorf ist außerdem eine der Top-Adressen für Paragleiter. Anfänger lernen in der Westendorfer Flugschule schnell und sicher worauf es ankommt. Ob hoch zu Ross oder aber auf der Kutsche - es lebe die Romantik inmitten weitläufiger, sattgrüner Felder, bei erlebnisreichen Reitausflügen und zauberhaften Pferdekutschenfahrten. Selbst bei weniger schönem Wetter frönt der Reiter seinem Hobby - alternativ mal in der Halle. Das ausgetüftelte Schlechtwetterprogramm in Westendorf tröstet selbst über das gelegentliche Versteckspiel der Sonne hinweg und verkürzt auf unterhaltsame Art und Weise das Warten bis zum nächsten kitzelnden Strahl. Die besten Athleten der Welt wissen es: Training in den Bergen wirkt Wunder. Eine Erkenntnis, welche sich auch im Wellnessbereich immer stärker durchsetzt. Kurzum, Sie finden in Westendorf alles, was Sie für einen perfekten Sommerurlaub benötigen!

W I N T E R-
glitzernd, klar, erlebnisreich,... Wiedersehen Westendorf

Weltoffen und gleichzeitig ein urgemütliches Alpendorf - in Westendorf zeigt sich, dass dies keine Gegensätze sein müssen! Schifahrer, Snowboarder, Langläufer, Winterwanderer,... finden hier zwischen der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental - dem größten zusammenhängenden Schigebiet Österreichs und den Kitzbüheler Alpen ein Wintersportparadies mit beinahe unbegrenzten Möglichkeiten. Die gute Erschließung garantiert unbeschwertes Schi- und Boardervergnügen. Die Alpenrosenbahn Westendorf bringt Sie in ein weitläufiges Gebiet für Wintersportler - mit den höchst gelegenen Hängen in der SkiWelt. Ebenfalls höchst war das Lob, welches unter anderem Toni Sailer und Willy Bogner dem Westendorfer Schigebiet ausgesprochen haben. Es erwarten Sie herrliche, weite Hänge und ein Netz von leichten bis mittelschweren Pisten für traumhafte Abfahrten. Fahrerisches Können verlangen die Tiefschneereviere und eine schwarze Piste. Es fühlen sich vor allem Familien und Genussschifahrer wohl, vor allem auch für Anfänger finden Sie best geeignete Abfahrten. Der Funpark Westendorf (Boarder´s Playground) bietet Snowboardfans ausgezeichnete Bedingungen und jede Menge "Fun"! Vorbildlich ist das kinderfreundliche Angebot von Westendorf. Neben Kinderschischulen haben wir auch für die Kleinsten
Betreuungsmöglichkeiten und eine Reihe von ganz leichten Abfahrten.
In dieser bunten Mischung ist für jeden etwas dabei, auch für den, dessen sportlicher Ehrgeiz sich auf´s Rodeln, Eislaufen, Eisstockschiessen, Schneeschuhwandern, Reiten, Nordic Walking, Wandern oder eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt durch die Winterlandschaft wie im Bilderbuch, beschränkt.
Ein weit verzweigtes Loipennetz zieht sich von Westendorf durch das Brixental. Die Faszination der Berge unmittelbar und aus der Luft erfahren. Neue Perspektiven gewinnen: Ein Gleitschirmtandemflug eröffnet die alpine Urlaubswelt aus einem ausserordentlichen Blickwinkel. Mit der Flugschule Westendorf erlebt man in Obhut geschulter Piloten den Reiz des Fliegens. Die Paragleiter haben die Alpenrose ohnehin Winter wie Sommer bereits zu einem Mekka dieses Sports gemacht. Heißluftballonfahrten sind ein weiterer beliebter Punkt im Unterhaltunsprogramm, ebenso wie die spektakuläre Nachtschishow der Westendorfer Schilehrer. Geschätzt werden vom internationalen Publikum neben dem vielseitigen sportlichem Angebot, ganz abgesehen vom Charme des Ortes mit seiner verschneiten Bergkulisse, auch das lebendige Aprés Ski von Westendorf. Am Abend trifft man sich auf der Hütte, oder geniesst in den zahlreichen Lokalen das Nachtleben. Feinschmecker können sich in einem der vielen Restaurants und Gasthöfe verwöhnen lassen ....also, nichts wie ab nach Westendorf und rein ins Schneevergnügen!

Für mehr Informationen und Bilder von Westendorf und Umgebung klicken Sie auf Panoramafoto's.

Für Kinder ist eine Wanderung auf die Chor Alpe überraschend und spannend, klicken Sie bitte auf ALPINOLINO für mehr Informationen und die wanderung wird gleich eine Entdeckungstour. Klick auf Sommeraktivitäten für mehr Erlebnisse.

Mehr Informationen über Lifte gehen Sie nach Bergbahnen. Für ein Impression klicken sie auf LIFECAM.

Das Wetter in Westendorf ist im Sommer wärmer als in den Niederlanden und Nord/Mitte Deutchland, außerdem weht es weniger. Der Winter ist kälter und es schneit bedeutend mehr. Westendorf liegt in einem sogenanten "Schneeloch", was ein schneesicheres Gebiet bedeutet.

Algemeine kurz Informationen Westendorf: Höhe 800 m, 3470 Einwohner, Gestiftet in 1236, 3800 Gästenbetten.
Anreise mit Auto, Zug oder Flugzeug, 750 km ab Hannover, 690 ab Köln, 16 km abseits der Autobahn in 20 minuten fahren, eigener Skibus innerhalbdes Dorfes, mehrere Fahrten pro tag, zwischen Dorf und Brixen jede 20 minuten, gratis für Gäste.

 westendorf-3  westendorf-2 westendorf-1 

Landhaus Ambiente, Westendorf, © 2013